2022 / Rückblick: 1. Quartal

2022 / Rückblick: 1. Quartal

Was ist seitdem 01.01.2022

Meine Sparpläne wurden angepasst und laufen wie gewohnt weiter.

Jetzt das Interresante, welche Transaktionen erfolgten außerhalb des Sparplans.

Käufe:

1. Quartal 2022: Neu Investitionen

Durch den Ukraine Konflikt entsteht aktuell eine Rohstoffknappheit was folglich zu einem Preisanstieg führt. Durch diesen Preisanstieg wird das Geld entwertet und man spricht von einer Inflation. Wirtschaftsökonomen befürchten dadurch könnte das Wirtschaftwachstum gebremst werden, so spiegelt es aktuell auch noch die Börse wieder. Als langfristig orientierter Anleger gibt es immer “Höhen und Tiefen” und gerade die Tiefs sollte man als Chance nutzen. Aufgrund dieser Kurskorrektur wurden viele Aktien für mich wieder attraktiv und ich habe meine bestehenden Positionen ausgebaut.

Verkäufe:

Aktuell habe ich mich von allen ETF’s getrennt um meinen Liquiden Cashbestand weiter aufzubauen, sodass ich nachkäufe bei weiteren Tiefs ggfs. tätigen kann.(sofern es welche gibt)

Die große Position von Bayer wahr eigentlich als langfristige Investition gedacht aber die Risiken durch die Monsanto Übernahme und die Klagen in den USA ziehen sich schon zulange, sodass ich mich dafür entschieden habe die Postion zu verkaufen.

1. Quartal 2022: Abgeschlossene Geschäfte

Der Gewinn durch den Verkauf betrug 1478,96€

1. Quartal 2022: Gewinn durch Verkäufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.