MSCI World- Was ist das ?

MSCI World- Was ist das ?

Oft wird gerade Neueinsteigern in die Aktienwelt ein MSCI World Empfohlen, doch was hat es damit auf sich.

Wenn man vom MSCI World Spricht, ist eigentlich die Rede von einem Aktien Index. Dieser bildet die Kursentwicklung von Aktien aus insgesamt 23 Industrieländern ab. Das New Yorker Bankhaus und Finanzdienstleistungsunternehmen Morgan Stanley Capital International (MSCI) veröffentlichte ihn als erstes.

Der Kursindex des MSCI World wird von den meisten Börsianer als Vergleichindex hinzugezogen. Denn dieser Aktienindex, der weltweit aufgelegt ist, umfasst ca. 1700 Titel aus den Ländern Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, den Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Portugal, Singapur, Spanien, Schweden, der Schweiz sowie den USA stammen.

Gesunde Diversifikation im MSCI World Index

Diversifikation ist die Verteilung der Anteile in Branchen und Länder

Teilt man den MSCI World Index nach Ländern so hätte die USA mit einem Anteil von knapp 59 Prozent die größte Position. Die Restlichen 40 % teilen sich auf alle anderen Länder auf. Nachteil des hohen USA Anteils an Aktien ist die starke Beeinflussung des Index.

MSCI World Index nach Branchen

>20%

= >Finanzwerte

< 20%

=>IT-Branche

=>Konsumgüter & Lebensmittel

=>Gesundheitstechnik

=>Industrie

< 7%

=>Energie- und Werkstoff

=>Telekommunikationsdienstleister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.