Neu im Depot “Fraport”

Neu im Depot “Fraport

2020-06-21

So mal wieder ein ganz neuer Titel im Depot und die Ankündigung einer Depotverschlankung.

Am Mittwoch den 17.06.2020 entschied ich mich dazu, den nächsten Turnaroundversuch zu starten und kaufte 100 Aktien der Fraport AG||WKN 577330 zu einem Kurs von 43,4778 EUR und Gesamtkosten von 4.347,78 EUR.

Meine Spekulation ist ein Anstieg bis spätestens Anfang nächsten Jahres auf 80 Euro. Also die Wertverdopplung der Aktie.

Jedoch gehe ich auch davon aus, dass bis dahin auch der Kurs nochmal nachgeben kann- aber abwarten-.

Denn fundamental ist Fraport sehr gut aufgestellt.

Als Flughafebetreiber hat Fraport schließlich ein Monopol und die Absicherung in Form von Kapitalreserven sind vorhanden. Somit kann der Konzern die Zeit der Corona-Pandemie noch überbrücken.

Dennoch möchte ich mein Gesamtportfolio bis Ende des Jahres noch verschlanken. Das investierte Kapital soll nicht mehr so stark gestreut werden.

Ziel ist es eine Diversifikation von 5-8 Positionen.

Aktien die auf meiner Verkaufliste stehen

Südzucker

-BP

-Daimler

-Unilever

Der Verekauf soll je nach Aktienkurs und Gewinnmarge erfolgen.

Je nach Gesamtentwicklung würden auch noch andere Verkaufstrades dieses Jahr folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.