Passives Einkommen durch Dividende

Passives Einkommen durch Dividende

Ist es überhaupt möglich seinen derzeitigen Lohn durch eine Dividende zu ersetzen. Prinzipiell muss man sagen ist es möglich sein Einkommen durch die Ausgezahlte Dividende zu kompensieren. Hierzu nehmen wir an, dass wir jährlich 50.000€ Netto verdienen. Diese 50.000€ möchten wir nun als Dividende erhalten. Angenommen bei einer Dividende von 5% müssten wir 950.000€ Investiertes Kapital in Aktien haben. Diese 50.000€ unterliegen aber noch der Kapitalertragsteuer von ca. 25% , heißt uns bleiben noch 37.500€ zur verfügung. Um die Monatliche Dividende zu erhalten Dividieren wir dir 37.500€ durch 12 und erhalten somit 3.125€ Monatlich. Das ist schon eine Schöne Summe, jedoch benötigt der Aufbau eines solchen Investments bzw. Kapitals erstmal jede menge Geduld und durchhalte vermögen. Umso wichtiger ist es seine erhaltene Dividende immer zu reinvestieren um so vom Zinseszins zu profitieren.

Diese Strategie ist Ausschließlich für Langfristig Investierte die ihre z.B. Rente durch ihre Dividende Aufstocken wollen, jedoch gibt es immer wieder ausnahmen diese schaffen es auch früher in Rente zu gehen durch eine höhere Sparrate verkürzt sich natürlich die zeit Enorm.

Rechnung:

950.000€ davon 5%

=47.500€ ~50.000€

50.000€ Abzüglich Steuern 25%

=37.500€ dieses noch mal Dividiert durch die Monate

=3.125€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.